Foz do Iguaçu
Pure Faszination.
Von ausländischen Touristen als zweitbeliebteste Destination Brasiliens gewählt. Die Stadt ist durch die Iguaçú Wasserfälle, die Teil des Weltnaturerbes der UNESCO sind, bekannt.

Hier befindet sich auch der Staudamm der weltweit, jährlich gesehen, die meiste Energie produziert. Nicht zu vergessen ist der berühmte Vogelpark mit etwa 900 Vögel von 150 Arten.